Wieland Förster

Astrid Nielsen: Wieland Förster in Dresden: Katalog der Skulpturen der Wieland Förster Stiftung an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden mit einem Verzeichnis seiner Werke im öffentlichen Raum 
Zum achtzigsten Geburtstag des Bildhauers Wieland Förster veranstalteten die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden eine große Werkschau für den Sohn dieser Stadt, der im Jahre zuvor 58 seiner Plastiken als Stiftung in die Dresdener Skulpturensammlung eingebracht hatte. Dieser Katalog der Kunsthistorikerin Astrid Nielsen beschreibt in mustergültiger Weise die 58 Werke der Stiftung, die zwischen 1961 und 2000 entstanden sind, sowie die Skulpturen im öffentlichen Raum in Dresden.

Skulpturen in anderen Orten wie das Uwe Johnson Denkmal in Güstrow (oben) oder die Heinrich Böll Plastik in Berlin werden nicht erfasst, weil dieser Katalog nur den Dresdener Wieland Förster präsentieren wollte. Der Meisterschüler von Fritz Cremer (der auch als Zeichner, Maler und Schriftsteller tätig war) ist in der Bildhauerei seinen eigenen Weg gegangen, obgleich man sicher Einflüsse von Cremer, Barlach, Lehmbruck und Giacometti bei ihm entdecken kann. Sein Leben wäre mit fünfzehn beinahe zu Ende gewesen, da hat er die Bombardierung von Dresden überlebt. Wenig später ist er wegen angeblichen Waffenbesitzes vier Jahre in Bautzen inhaftiert. Da ist seine Jugend vorbei.

Diese Erlebnisse haben ihn nie losgelassen, und er ist in vielen Arbeiten (wie der Grosse Trauernde in Dresden) auf das Thema des menschlichen Leidens zurückgekommen. Der hervorragende Katalog, den Astrid Nielsen in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler und seiner Frau, der Kunsthistorikerin Angelika Förster, erstellt hat, gibt die beste in Buchform erhältliche Übersicht über das Werk des Bildhauers.

Über jay

Literatur-Kunst-Film-Mode-undsoweiter
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s