Carl Otto Czeschka

Bettina Berendes: Carl Otto Czeschka – Die Schönheit als Botschaft. Das Glasfenster der Hamburger Kunstgewerbeschule 

In der Hamburger Kunsthochschule am Lerchenfeld, die im Volksmund den schönen Namen Li-La-Lerchenfeld trägt, befindet sich eins der schönsten Glasfenster des Jugendstils in Deutschland. Geschaffen wurde das monumentale Fenster von dem Wiener Künstler Carl Otto Czeschka, der 1907 an die Hamburger Kunstgewerbeschule gekommen war.
Dieses reich bebilderte Buch sagt uns alles über die Entstehung des Fensters, über Carl Otto Czeschka und das Kunstwollen des Jugendstils. Es ist in seiner Art ähnlich wie die hervorragenden Bände Kunststück, die im Fischer Verlag erschienen waren, die paradigmatisch über ein Kunstwerk, den Künstler und seine Zeit informierten. Habent sua fata libelli: Die junge Kunsthistorikerin Bettina Berendes hat den Druck des Buches nicht mehr erleben können, da sie nach Fertigstellung des Manuskripts einem Herzinfarkt erlag. Der Kieler Professor für Kunstgeschichte Adrian von Buttlar (der heute in Berlin wirkt), der sich immer für seine Studenten eingesetzt hat, fand es zu schade, dass diese Examensarbeit in einem Archiv verkümmern sollte und setzte sich für einen Druck ein. Die Dresdener Kunsthistorikerin Astrid Nielsen, eine Freundin der Autorin, übernahm es, das Manuskript behutsam zu überarbeiten und wo nötig zu ergänzen und mit einem wissenschaftlichen Apparat zu versehen. a labour of love würden die Engländer sagen. Das Ergebnis ist ein wunderschön gedrucktes Buch zu einem Hamburger Kunstdenkmal des Jugendstils, dessen Druck durch die Stiftung, die der ehemalige Schleswig Holsteinische Landeskonservator Peter Hirschfeld begründet hat, ermöglicht wurde.

Über jay

Literatur-Kunst-Film-Mode-undsoweiter
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s