Archiv des Autors: jay

Über jay

Literatur-Kunst-Film-Mode-undsoweiter

Bloomsbury: Möbel

Ein englischer Gentleman zu Hause, die Schuhe hat er schon mit Hausschuhen vertauscht. Er sitzt – oder liegt – auf einem seltsamen Möbelstück mit kurzen Beinen. Er hat Bücher neben sich, die kunstvoll unordentlich neben ihm arrangiert sind, sie sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Otto Ubbelohde

Dieses bezaubernde junge Mädchen kennen Sie schon, es findet sich in dem Post, der ➱Worpswede heißt. Der Maler Otto Ubbelohde, der es gemalt hat, war mit einer Bremerin verheiratet. Deshalb zog es ihn wohl nach Worpswede, allerdings zog es ihn auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Stadtmaler

Dieses Bild des Malers Louis Abel-Truchet, der am  29. Dezember 1857 geboren wurde, hat den Titel Le Gaumont Palace illuminé dans la nuit. Ganz Paris will offensichtlich in das Luxuskino. Und was gibt es da zu sehen? Römische Orgien. Kein Scherz. Nicht, dass das scheußliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsgeschichte

Wir kennen die Geschichte, es ist eine Geschichte, die jedes Jahr wieder erzählt wird. Überall auf der Welt. Es wird, wie bei allen Geschichten, immer etwas dazu getan, etwas weggelassen. Vieleicht wird die Geschichte eines Tages von Coca Cola erzählt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Thomas Couture

Manche Maler malen in ihr Selbstportrait alles hinein. Wie der Franzose Thomas Couture, der am 21. Dezember 1815 geboren wurde. Coutures Vater war Schuster, er selbst wollte höher hinaus. Und so blickt er uns herausfordernd an. Ein schöner Mann. Dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Angströhre

Wie die Zeit vergeht! Ich kann das nicht glauben, dass es schon mehr als ein Jahr her ist, dass ich über den Maler ➱Philipp Wirth (der am 18. Dezember 1878 starb) geschrieben habe. Er ist ja jemand, mit dem sich die Kunstgeschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Philipp Otto Runge (once again)

Der Maler Philipp Otto Runge ist am 2. Dezember 1810 gestorben, er hatte hier am 23. Juli des Jahres (seinem 240. Geburtstag) schon einen ➱Post. Es ist ein Post, der leider so gut wie gar nicht gelesen wurde. So etwas ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen