Archiv des Autors: jay

Über jay

Literatur-Kunst-Film-Mode-undsoweiter

Raubmörder

Dieses Bild war hier schon einmal in dem Post ↝Georg Friedrich Kersting zu sehen. Das Bild aus der Kunsthalle Kiel ist eines von mehreren Versionen des Themas. Das Bild von Kersting, das die Malerin Louise Seidler zeigt, ist in den Räumen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Paul Wunderlich

Ist das wirklich Kunst oder eine Geschmacksverirrung der siebziger Jahre? Ich rede von Paul Wunderlich, der heute vor 91 Jahren geboren wurde. Er hatte seine große Zeit in den siebziger Jahren, der Dekade des schlechten Geschmacks. Ich muss an dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Hohehorst

In der Mittelstufe bekamen wir einen neuen Deutschlehrer, der Pedro Ziegert hieß. Eigentlich hieß er ja Peter Ziegert, aber es ging das Gerücht, dass er seine Jugend in Südamerika verbracht habe, wohin seine Eltern aus irgendeinem Grund gezogen waren. Er sah mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Gerta Overbeck

Sie hat nichts mit dem Nazarener ↠Friedrich Overbeck oder dem Worpsweder ↠Fritz Overbeck zu tun, die Malerin Gerta Overbeck, die am 2. März 1977 starb. Ihre erste Einzelausstellung hatte sie 1976 in der Galerie Krokodil in Hamburg, da war sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bierbrauer

Seinen Vater hat der kleine Anders Leonardsson nie gesehen. Seine Mutter Grudd Anna Andersdotter, die in einer neu gegründeten Bierbrauerei in Uppsala arbeitete, hatte den deutschen Bierbrauer dort kennengelernt. Ein heiterer und lustiger Geselle, schön und stattlich anzuschauen, soll er gewesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Düsseldorfer Schule

Der Maler Carl Friedrich Lessing, dessen Vater ein Neffe von Gotthold Ephraim Lessing war, wurde heute vor 210 Jahren geboren. Auf diesem Bild seines Kollegen Friedrich Boser sehen wir ihn zusammen mit den wichtigsten Malern der ➱Düsseldorfer Schule, zu deren Mitbegründern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Drachen

Doch genau in diesem Augenblick, der in den Bildern zur Darstellung gelangt ist, sind zugleich die letzten Sprachstücke, eher wohl Todesschreie dieser anderen Sprache aufgehoben: Auf den Gemälden und Standbildern indes recken die Drachen weiterhin die schon schwer angeschlagenen Köpfe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen