Monatsarchiv: April 2012

Francis Bacon

Also, mein Lieblingsmaler ist er nicht gerade, dieser Francis Bacon, der heute vor dreißig Jahren starb. Ich weiß zwar, dass er ein bedeutender moderner Maler ist, aber mein Lieblingsmaler ist er, wie gesagt, nicht. Lucian Freud kann ich noch gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Nathaniel Hone

Das hier ist ➱Sir John Fielding, gemalt von dem irischen Maler Nathaniel Hone (der heute vor 294 Jahren geboren wurde). Hone hatte als Portraitmaler sein Auskommen, vor allem deshalb, weil er sich auch auf die Miniatur- und Emailmalerei spezialisiert hatte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Thomas Rowlandson

Das ist der gute Dr Syntax auf seinem Pferd Drizzle, gezeichnet von ➱Thomas Rowlandson. Die Geschichte seines sentimental journey ist unter dem Titel The Tour of Dr. Syntax in search of the Picturesque zuerst in The Poetical Magazine (1809) erschienen, drei Jahre später kam sie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Albert Weisgerber

Das ist nicht der Strand von Deauville, das Bild ist nicht von ➱Eugène Boudin. Dies ist der Strand des einstmals fashionablen Seebades Norderney, im Jahre 1910 gemalt von Albert Weisgerber. Ein bisschen impressionistisch, aber auch schon ein wenig expressionistisch. Falls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Malkunst

‚Der Maler in seinem Atelier‘ in Wien. Wie gern hätte ich dieses Bild gesehen! Das ist wie Athen: Mein ganzes Leben habe ich davon geträumt, dorthin zu gehen, schwärmte Auguste Renoir über das allegorische Bild Vermeers, das auch den Titel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Eduard Daege

Der deutsche Maler Eduard Daege wurde heute vor 107 Jahren geboren. Wenn Sie ihn nicht kennen, ist das wahrscheinlich nicht schlimm. Er ist Direktor der Berliner Akademie und der Nationalgalerie Berlin gewesen, und seine Malerei ist, sagen wir, akademisch. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ostern

Das Bild von George Fennel Robson, einem der vielen begabten englischen Aquarellisten aus der Zeit um 1800, zeigt den englischen Lake District. Der für immer auf die Landkarte der Literatur geschrieben wurde von den Dichtern, die wir die Lake Poets … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen